Filter werden angewendet...

Goudsmit Mitglied von NEVAT

Goudsmit Magnetics Group ist kürzlich Mitglied von NEVAT geworden. Diese Abkürzung steht im Niederländischen für Netwerk van Ambitieuze Toeleveranciers (Netzwerk Ambitionierter Zulieferer) und besteht aus verschiedenen Plattformen mit jeweils eigener Spezialisierung. Goudsmit ist Mitglied von Holland Automotive (HA), einer marktorientierten Sektorengruppe innerhalb von NEVAT. Die Gruppe vertritt die Interessen von Unternehmen innerhalb der niederländischen und internationalen
Automobil-, Bus- und Lastwagenindustrie (OEMs), ebenso wie der großen (inter-) nationalen System- und Modullieferanten. Letztere sind wichtige Kunden der niederländischen Zulieferindustrie. Niederländische Lieferanten von Komplettsystemen, Untersystemmodulen und spezifischen Produkten und Verarbeitungen kommen in dieser Sektorengruppe zusammen. Das reicht von Rohstoffen bis zu Metall-, Kunststoff-, Elektrotechnik- und Elektronikkomponenten, wie zum Beispiel Magnete und Magnetbaugruppen, die Goudsmit liefert.
 

magnet assemblies

Spezializierung

Immer mehr Hersteller in der Automobilindustrie (OEMs) arbeiten zusammen, wodurch Mitglieder wie Goudsmit sich immer mehr über ihre Position in dieser Kette bewusst werden müssen sowie über die Rolle, die sie für ihre Kunden erfüllen. Im Automobilbereich werden darüber hinaus im Bereich Preis, Qualität, Logistik, Lieferverlässlichkeit, aber auch Produktentwicklung sehr strenge Anforderungen an die Zulieferer gestellt. Dadurch entscheiden sich Automobilzulieferer bewusst für diese Industrie als Kunden und erzielen in diesem Sektor einen größeren Teil ihres Gesamtabsatzes.

Magnete & Automotive

Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen in der Automobilindustrie sind ein heißes Eisen. Als Lieferant von u. a. Permanentmagneten in unterschiedlichen Materialarten hat Goudsmit in Zusammenarbeit mit seinen Kunden dafür gesorgt, an der Spitze des Kettenintegrationsprozesses zu stehen, um auf diese Weise Teil des Engineering-, Entwicklungs- und Testprozesses für Magnetkomponenten und Baugruppen zu sein. Das gilt nicht nur für das Anwendungsengineering, sondern auch für die Beschaffung hochwertiger Produkte. Magnete werden nämlich an verschiedenen Stellen in Fahrzeugen eingesetzt. Vom Türschloss bis hin zum Sonnendach, ABS, Lautsprecher, Scheibenwischer und elektrische Fensterheber; Magnete sind in einem Auto unverzichtbar. Da die Sicherheit höchste Priorität hat, steht Qualität vor allem in dieser Branche an oberster Stelle. Das Qualitätszertifikat ISO/TS 16949 für die Automobilindustrie, das Goudsmit erhalten hat, sorgt in Kombination mit fortschrittlichen Messgeräten dafür, dass Magnete den Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen in allen Bereichen entsprechen. 
 
 

Für mehrere Auskünfte: www.nevat.nl