Filter werden angewendet...

Starke Mobile Wirbelstromabscheider erhöht Ertrag

Goudsmit hat sein Angebot exzentrischer Wirbelstromabscheider mit einer Serie mobiler Abscheider ergänzt. Diese Anlage ist auf einem Anhänger montiert und beweist seine Stärke im Feld. Der Abscheider besitzt den kürzlich entwickelten, superstarken Wirbelstrom Separator vom Typ NF1500/38HI und enthält den größten internen Magnetrotor auf dem Markt. Damit werden die Magnetkraft

auf der Bandoberfläche, der magnetische Wirkungswinkel und die Tiefe des Magnetfelds beträchtlich vergrößert. Das wiederum ergibt bessere Abscheidungserträge bei den feinen Fraktionen < 5 mm, aber auch bei mittelgroßen Fraktionen +5-50, in vielen Fällen selbst 30% mehr. Wir nennen dies die nächste Generation Wirbelstromabscheider, geeignet für Teilchen ab 0,5 mm Größe. >>>> Download unsere neue Broschüre in pdf 

 

 

mobiele_Wirbelstromabscheider

  
Magnetrotor

Der exzentrische Magnetrotor kann gegenüber dem Mantel auf verschiedene Anstellwinkel eingestellt werden. Dies beeinflusst den Moment des Ausstoßens von Nichteisenmetallen. Weil der Magnetrotor exzentrisch zur Mitte des Mantels aufgestellt ist, können Eisenteilchen sich nicht an den Außenmantel anheften und dann Einbrennprobleme verursachen.

 

EINSATZGEBIETE
Hausmüll (geschreddert), Verbrennungsschlacken aus Hausmüll, WEEE-Schrott, Glasrecycling, schwere und leichte Schredderrückstände (z.B. Autoschredderrückstände), Holz und/oder Spanplattenrecycling. Verfügbare Maschinenbreiten: 600 / 800 / 1000 / 1500 / 2000 mm.

 
Die Wirbelstromabscheider sind in den folgenden Ausführungen erhältlich;
12-poliger Magnetrotor (bis zu 300 Hz): geeignet für 80+ mm-Fraktionen,
22-poliger Magnetrotor (bis zu 550 Hz): geeignet für normale 20-80 mm-Fraktionen,
22HI-poliger Magnetrotor (bis zu 733 Hz): geeignet für kleine 0-20 mm-Fraktionen (diese Version ist 15% stärker, als die normale 22-polige Maschine).
38-poliger Magnetrotor (bis zu 950 Hz): geeignet für 0-10 mm-Fraktionen

Weitergehende spezifische Ansprüche für nicht-standard Anwendungen sind, über diese Normalausführungen hinaus, natürlich immer besprechbar.