Filter werden angewendet...

EddyCan® Sortierer trennt Aluminium

Gemeinsam mit All Controls stellt Goudsmit Magnetics auf der RWM in Birmingham (Stand 5R70-S71) unter anderem den vor kurzem entwickelten EddyCan® Sortierer. Dies ist eine vollkommen neue Art, Aluminium aus Recyclingströmen zu trennen. Kosteneffizient
und mit einer hohen Separationsleistung. Aufgrund steigender Rohstoffpreise und begrenzter Verfügbarkeit können durch die Rückgewinnung von Aluminium seit einigen Jahren hohe Erträge erzielt werden. Der Sortierer ist für die Rückgewinnung von Aluminium aus Produktströmen mit einer relativ geringen Schüttgutdichte von etwa <300 kg/m3 bestimmt und wird unter anderem von Anlagenherstellern allgemeiner Systemintegratoren oder von Material Recovery Facilities (MRF) eingesetzt.  Der EddyCan®-Sortierer ist eine Erweiterung des Programms von Non-Ferro-Metalltrennungsanlagen vom Typ Eddy-Current und lässt sich einfach und kompakt in vorhandene oder neu zu realisierende Verarbeitungsanlagen integrieren.

EddyCan_aluminium_sorter

Ausführung
Die Anlage ist mit einem besonders starken 12-poligen, exzentrischen Neodym-Magnetrotor mit einem besonders tiefem Magnetfeld ausgeführt, um insbesondere große Aluminiumteile herauszufiltern. Man hat sich für einen exzentrischen Magnetrotor entschieden, der in der Mitte der Wendetrommel montiert ist. Dadurch wird der Ausstoßzeitpunkt des Metallteils beeinflusst und die Metallteile bleiben nicht an der Trommel hängen, wodurch ein unnötig hoher Verschleiß des Bandes auftreten kann. Das tiefe Magnetfeld sorgt dafür, dass große Kapazitäten verarbeitet werden können. Der Magnetrotor dreht sich mit einer Geschwindigkeit von maximal 2000 U/min und wird von einem externen Motor direkt über die Achse angetrieben. Die Maschine ist serienmäßig mit einem 4 mm dicken PVC-Band ausgestattet und wird von einem integrierten Van der Graaf Trommelmotor angetrieben. Gleichzeitig ist der Standardsortierer mit einem Produktführungstrichter und einem einfach ausgeführten Schaltkasten ausgestattet. Rüttelrinne und Trennbehälter können einzeln geliefert werden. Das Band kann einfach ausgetauscht werden, indem die Maschine in zwei Teile geteilt wird und mit einem praktischen, ausschiebbaren Profil abgestützt werden. Dadurch wird die Stillstandzeit verringert und die Maschine ist für eventuelle weitere Wartungsarbeiten leicht zugänglich.   Arbeitsbreite EC-Sortierer:  1000 und 1500 mm. 
Leaflet  (UK) finden Sie hier