Blechexpo für Goudsmit ein Erfolg

In der ersten Novemberwoche präsentierte Goudsmit Magnetic Systems unter anderem Magnetgreifer und geschlossene Magnetrutschförderer auf der Blechexpo in Stuttgart. Diese geschlossenen Magnetrutschförderer
transportieren kleine Stahlteile und Stanzabfälle von oder zu Produktions- und Bearbeitungsmaschinen. Derartige Förderbänder verfügen nicht über ein bewegendes Band, das durch scharfe Produkte beschädigt werden kann oder unter dem sich Metallteile festsetzen und dadurch den gesamten Produktionsprozess lahmlegen können. Geschlossene Magnetrutschförderer können problemlos in einem Wasser- oder Ölbehälter aufgestellt werden. 
Magnetgreifer sind für das Aufnehmen und Bewegen von Stahlblechen und Stahlprodukten in der Automobilindustrie und blechverarbeitenden Industrie bestimmt. Garantierte Magnetkraft, die - auch bei abgeschalteter Strom- oder Druckluftversorgung - weiterhin perfekt funktioniert und ohne eine Umstellung für alle Sorten von Stahlblechen geeignet ist. Auch für perforierte Bleche. Dieses von Goudsmit entwickelte Produkt zog die Aufmerksamkeit auf sich, sodass es auf der Titelseite der International Sheet Metal Review erschien. Weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Website.         
 
    

Magnetgreifer auf ISMR cover