Zertifizierung und Qualität

Wir bemühen uns, für Sie ein vertrauenswürdiger Lieferant von hochwertigen Magneten und Baugruppen zu sein.

Die unten aufgeführten Zertifizierungen helfen uns dabei, dies zu tun. Sie geben Ihnen die Gewissheit, dass wir die Anforderungen erfüllen.


NEN-EN-ISO 9001

Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme

Die weltweit anerkannte NEN-EN-ISO 9001-Zertifizierung gewährleistet Qualitätskontrolle. Auf diese Weise geben wir Ihnen die Gewissheit, dass die von uns hergestellten Magnetprodukte Ihren Anforderungen entsprechen.

 

Dies wird nur durch kontinuierliche Überwachung und Verbesserung der Prozesse erreicht.

Sie finden unsere akkreditierte ISO 9001-Zertifizierung hier.

 

Eine detailliertere Beschreibung finden Sie auf unserer Seite Zertifizierungen und Mitgliedschaften in unserer Wissensdatenbank.

ISO 9001 Quality assurance

IATF 16949

Qualitätszertifizierung für Automobilprodukte

Sowohl die IATF-Qualitätszertifizierung als auch die ISO 9001-Zertifizierung machen uns zu einem zuverlässigen Lieferanten der Automobilindustrie.

 

Sie finden unsere akkreditierte IATF-Zertifizierung hier.

 

Eine detailliertere Beschreibung finden Sie auf unserer Seite Zertifizierungen und Mitgliedschaften in unserer Wissensdatenbank.

ISO/TS 16949 certification

AS 9120

Qualitätszertifizierung für Luftfahrt und Verteidigung

Weltweit akzeptierte Norm, die den Standard für Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Lieferung von Produkten an den zivilen, militärischen und Luftfahrtsektor angibt.

 

Sie finden unsere akkreditierte AS 9120-Zertifizierung hier.

 

Eine detailliertere Beschreibung finden Sie auf unserer Seite Zertifizierungen und Mitgliedschaften in unserer Wissensdatenbank.

AS9120 certification

ATEX und IECEx

Magnetsysteme befinden sich häufig in Bereichen, in denen das Risiko von Staubexplosionen besteht. Das bedeutet, dass das Magnetsystem selbst natürlich keine Zündquelle darstellen darf.

Daher erfordert die Arbeit in einer explosionsgefährdeten Umgebung Richtlinien und Maßnahmen.

Es sind nicht nur Geräte und Produkte, die den Normen entsprechen müssen. Mitarbeiter sollten auch wissen, wie sie sicher in explosionsgefährdeten Bereichen arbeiten.
 

ATEX und IECEx sind Qualitätszertifizierungen für Gerätehersteller und Benutzer. Darin wird erfasst, wie gefährliche Situationen entstehen und vermieden werden können, indem geprüft wird, ob Produkte, Ausrüstung, Arbeitsumgebung und Mitarbeiter die gestellten Anforderungen erfüllen.

  • Fachkräfte im Bereich elektrotechnischer Explosionssicherheit.

Wir haben die entsprechenden Zertifizierungen. Unsere Magnetsysteme sind ATEX-zertifiziert.

 

  • Ein extern zertifiziertes Qualitätssicherungssystem ist für Hersteller von ATEX-Geräten vorgeschrieben.

Goudsmit verfügt als eines von wenigen Unternehmen in der Magnetindustrie über die IECEx-Zertifizierung.

 

Mechanische Funken und Staubexplosionen.
Das Erkennen und Entfernen unerwünschter Gegenstände verhindert, dass mechanische Funken Staubexplosionen verursachen. Dies wird erreicht mit dem richtigen Magnetsystem für Schüttgüter.

 

 

ATEX certification

VDA6

Zertifikat für interne Prozessaudits. Anforderung der Automobilindustrie in Deutschland. 

Wir sind zertifiziert, um die Qualität unserer Prozesse zum Testen und Messen bestimmter magnetischer Eigenschaften zu auditieren.

 

Neben der Herstellung von Qualitätskomponenten ist auch der Produktionsprozess selbst wichtig. Langfristig muss nachgewiesen werden, dass beide die Normen erfüllen.

  • Seit 2015 haben wir das Wissen und die Fähigkeiten zur Durchführung von Audits gemäß der Norm VDA 6.3 durchgeführt.

Mit VDA 6.3 bieten wir mehr. In der Vorbereitungsphase eines Projekts ermitteln wir beispielsweise die potenziellen Risiken. Diesen wird bei der Prüfung besondere Aufmerksamkeit zuteil. In den Berichten, die wir im Anschluss erstellen, wird beschrieben, welche Verbesserungen notwendig sind, um einen perfekt kontrollierten Produktionsprozess zu schaffen.

 

VDA certification