Magnetisches Filtern

Magnetic filtering

Magnetabscheider filtern Eisen und schwach magnetische Verunreinigungen aus Ihrem Produktstrom. Wenn diese Verunreinigungen in Ihrem Endprodukt verbleiben, verursachen sie Ausschuss oder können sogar Ihre Verarbeitungsmaschinen beschädigen.

Beispiele für die Eisenverschmutzung in Ihrer Fertigungslinie sind Nieten, Nägel und Schrauben der Verpackung, lose Schrauben und Muttern, Verschleißpartikel von beweglichen Teilen, Rost oder Korrosion.

Wir bieten Ihnen eine breite Palette an Magnetabscheidern und Eisenfiltern zum Entfernen von großen, gelösten Teilen und feinsten Verschleißpartikeln. Manuelle bis vollautomatische Reinigungssysteme.

  • Engineering, Produktion & Service
  • Auf Ihre Wünsche abgestimmt
  • Eigenes Testzentrum
  • 60 Jahre Erfahrung
  • EHEDG zertifiziert
Weiterlesen Weniger lesen arrow
Tube magnet, magnetic separator  | Goudsmit Magnetics
Magnetstäbe

Die Bausteine vieler Magnetabscheider, die kleine Eisenverunreinigungen aus Pulverstoffen und Granulaten filtern. Die stärksten Stäbe können sogar sch...

arrow_right
Magnetic grid quick-cleaning iron filter | Goudsmit Magnetics
Magnetgitter

Für trockene, gut fließende Pulverstoffe und Granulate. Häufig an einem Aufgabepunkt platziert und zur Kontrolle verwendet. Alle aus Edelstahl 316. arrow_right

Cleanflow magnetic separator SECE (easy clean) - semi-automatic cleaning | Goudsmit Magnetics
Cleanflow-Magnete

Für Pulverstoffe und Granulate in Freifall-Anwendungen aller Branchen. Viele Typen und Optionen wie der Grund-, Nahrungsmittel- und Pharmatyp sowie AT...

arrow_right
Hygienic EHEDG magnetic liquid filter SFH - manual cleaning | Goudsmit Magnetics
Magnetfilter für Druckleitungen

Für Flüssigkeiten und Pulverstoffe, die unter Druck transportiert werden. Max. 10 bar/140 °C.
Häufig in der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie ve...

arrow_right
Permanent bullet magnet - magnetic separator SPP - manual cleaning | Goudsmit Magnetics
Rohrmagnete

Für grobe Rohstoffe in Freifall-Anwendungen. Sie werden unter anderem in der Massen-, Futtermittel-, Kunststoff-, Recycling- und Keramikindustrie eing...

arrow_right
Plate- and block magnets for ferrous contaminants removal | Goudsmit Magnetics
Platten- und Blockmagneten

Die Bausteine vieler magnetischer Trennsysteme, in denen größere Eisenteilchen aus gröberen Produktströmen gefiltert werden. Zur Aufhängung über oder ...

arrow_right
Chute magnet - plate magnet including mounting system | Goudsmit Magnetics
Schurrenmagnete

Schurrenmagnete sind Magnetplatten mit Reinigungsmechanismus und Montagevorrichtung.
Ein einfacher, kostengünstiger Magnetabscheider, der sich an ...

arrow_right
External pole magnetic separator + in-/outlet adapters | Goudsmit Magnetics
Außenpolmagnete

Für grobe Rohstoffe in Freifall-Anwendungen. Größere Teile können einfach passieren, weil der Durchgang frei ist. Sie werden unter anderem in der Mass...

arrow_right
Cascade magnet separator for coarse products - automatic cleaning | Goudsmit Magnetics
Kaskadenmagnete

Für grobe Rohstoffe in Freifall-Anwendungen. Der Produktstrom bleibt optimal während das kaskadenförmige Gehäuse das Produkt nah an drei Magnetplatten...

arrow_right
Magnetic drum separator - continuous automatic cleaning | Goudsmit Magnetics
Magnettrommeln

Für Produktströme, die durch Eisenteilchen stark kontaminiert sind.
Es gibt Typen, die für Granulate geeignet sind und Typen, die für feine Pulver...

arrow_right
Magnetbesen für Eisen- und Stahlteilen
Magnetbesen

Fegen Eisen- und Stahlteile von sauberen oder rauen Oberflächen oder Sandflächen auf. An Orten, in denen Eisen nicht oder sehr schwer zu entfernen ode...

arrow_right

Anwendung - Beseitigung von Metallverunreinigungen

Metallverunreinigungen können Ihr Produkt verschmutzen, aber auch zu ernsthaften Schäden an Ihrem Maschinenpark führen. Ausschuss ist teuer, aber es wird noch viel teurer, wenn die Verschmutzung nicht entdeckt und entfernt wird und ein Produktrückruf notwendig ist. Die Folge sind enorme Kosten und ein Imageschaden.

Metallverunreinigungen - auch als Fremdkörper bezeichnet - können auf verschiedene Arten in Ihre Produktionslinie gelangen. Eisen- oder Stahlteile in Ihrem Rohstoff, Nieten, Nägel und Schrauben von Verpackungen, losgerüttelte Schrauben und Muttern, Verschleiß beweglicher Teile, Rost oder Korrosion, usw.

Magnetabscheider filtern und entfernen Metallverschmutzungen -von handmäßig bis vollautomatisch- aus Ihren Produktströmen. Damit stellen sie Produktqualität sicher und vermeiden sie Schäden an Maschinen.

Wichtige Überlegungen bei der Auswahl eines Magnetabscheiders

Magnetabscheider oder Metalldetektor?

Ein Magnetabscheider filtert oder entfernt die Metallverunreinigungen direkt  aus dem Produktstrom. Magnetabscheider haben nahezu keinen Produktverlust und sind dazu geeignet, regelmäßig vorhandene und größere Mengen von Metallverschmutzungen zu entfernen.

Ein Metalldetektor wird vor allem als Inspektionsmittel für sporadische Metallverschmutzungen eingesetzt. Ein Metalldetektor stellt nur fest. Wenn Sie wollen, dass das festgestellte Metallteil entfernt wird, müssen Sie zusätzlich die Produktionslinie anhalten oder das Metallteil über einen Auswurfmechanismus auswerfen lassen, was zu einem großen Produktverlust führt.

Drei gute Gründe einen magnetischen Abscheider einzubauen

1. Magnete verbessern Ihre Produktqualität/Produktsauberkeit

Verschmutzungen oder Fremdkörper in Nahrungsmitteln können zu Reklamationen, sehr teuren Produktrückrufen und Imageschäden führen. Aber nicht nur bei Nahrungsmitteln, auch bei pharmazeutischen, chemischen oder mineralischen Massenflüssen sind selbst die kleinsten Verunreinigungen unerwünscht und verringern die Qualität des Endprodukts.

 

2. Magnete verhindern Schäden an Ihren Produktionsmaschinen

Durch den Einbau von Magnetabscheidern vor der Zufuhr Ihrer Produktionsmaschinen - wie Mahlmaschinen, Kugel- und Stiftmühlen, Kalandern und Brechern - vermeiden Sie Schäden an Ihren Maschinen sowie Produktionsstillstand. Ein Magnetabscheider filtert Metallverunreinigungen sehr effektiv aus Ihrem Massenfluss, sie funktionieren immer und bieten eine hohe Betriebssicherheit.

3. Magnete verhindern Staubexplosionen

Feinstaub in Kombination mit Sauerstoff und einer Zündquelle kann zu enormen Staubexplosionen führen. Indem Metallteile im Voraus aus dem Prozess herausgefiltert werden, entfernen Magnete eine mögliche Zündquelle: die Wirkung von Metall auf Metall. Damit verhindern Sie ernsthafte Verletzungen  und hohe Schadenskosten an Ihren Maschinen.

Viele unserer Magnetabscheider sind für den Einsatz in ATEX-Zone 20/21 geeignet. Als zertifizierter Hersteller von ATEX-Geräten, verfügt Goudsmit über ein extern zertifiziertes Qualitätssicherungssystem, dass die Explosionssicherheit unserer Magnetabscheider gewährleistet.

Hauptgruppen von Magnetabscheidern

Wir nutzen drei Arten von Magnetabscheidern, jeder mit jeweils spezifischen Eigenschaften und Anwendungsbereichen:

 

1. Magnetabscheider mit Platten- oder Blockmagneten -Hängemagneten-

erfügen über ein tiefes Magnetfeld zum Auffangen ferromagnetischer Metallteile ab 1 mm. Plattenmagnete, Schurrenmagnete und Außenpolmagnete werden beim Leitungstransport eingesetzt. Diese Systeme sind immer permanent magnetisch.

Hängemagnete oder große Blockmagnete mit oder ohne Bandsystem, wie Überbandmagnete, ziehen Metallteile aus einem Materialstrom auf einem vorbeifahrenden Band heraus. Diese Arten von Magneten sind in der Hauptgruppe Recycling & Sortierung zu finden. Diese Systeme können permanent magnetisch oder elektromagnetisch sein.
 

2. Magnetabscheider mit Stabmagneten

haben ein sehr starkes, aber weniger tiefes Magnetfeld. Daher sind sie zum Filtern kleiner Ferro-Verschmutzungen und sogar kleiner schwachmagnetischer Verschmutzungen,  wie z. B. bearbeiteter Edelstahl,  ab 30 µm geeignet, platziert in Füllöffnungen oder Leitungtransport. In unseren Gittermagneten, Cleanflow-Magneten und Filtermagneten kommen Stabmagnete zum Einsatz.

3. Magnetabscheider mit zylinderförmigen Magneten

werden in unseren Rohrmagneten, Trommelmagneten, Rollenmagneten und Eddy-Current-Non-Ferro-Abscheidern eingesetzt. Bis auf den Rohrmagneten handelt es sich bei allen um Magnete, welche die aufgefangenen Metalle nicht festhalten und später abführen, sondern die Metalle kontinuierlich und sofort abtransportieren. Dadurch können große Mengen von Metallverschmutzungen separiert oder Metallströme sortiert werden. Rohrmagneten und Trommelmagneten finden Sie auf dieser Seite. Besonders robusten Arten von Trommelmagneten, Rollenmagneten und Eddy-Current-Abscheidern finden Sie in der Hauptgruppe Recycling & Sortierung.