Reinigung

Hygienisch

Trennen Teile

Magnetfilter für Flüssigkeiten und Pulverstoffe in Druckleitungen

Diese Magnetabscheider filtern kleine Eisenverunreinigungen – beispielsweise Verschleißpartikel – aus flüssigen Mischungen und Pulverstoffen in Druckleitungen bis 10 bar.

Die leistungsstarken Neodym-Magnetstäbe des Filters befinden sich in der Mitte (in-line) des Produktstroms. Dies gewährleistet einen optimalen magnetischen Kontakt, sodass auch kleinste Eisenteilchen optimal entfernt werden.

Sie werden in den Bereichen Nahrungsmittel, Pharmazeutika und Chemieindustrie verwendet. Zum Beispiel für Milchpulver, geschmolzene Schokolade, Pigmente und Farben. Aber z. B. auch in der Keramikindustrie, um die Bildung von schwarzen Flecken zu verhindern, die in Verglasungen auftreten.

  • Optimaler Magnetkontakt
  • Fangen Fe-Teile ab 30 µm
  • Max. 10 bar / 140 °C
  • Typen: Basis / Nahrungsmittel / Pharma
  • Mit Neodym-Magnetstäben
Produkte filtern

Filter mit Industriedesign & Finish

4 products

Diese robusten Filter sind leicht zu reinigen, aber nicht speziell für hygienischen Anwendungen konzipiert. Das Standardfinish ist industriell granulatgestrahlt, Ra 3 µm.

 

Industriefilter sind für den Einsatz in granularen oder pulverförmigen Strömen, Flüssigkeiten oder viskosen Produkten wie heiße Schokolade konzipiert.

 

Hier finden Sie:

  • Systeme mit manueller Reinigung
  • Systeme mit manueller Schnellreinigung
  • Systeme mit halbautomatischer Reinigung

Filter mit hygienischem Design & Finish

3 products

Diese Hygienefilter sind für Anwendungen mit einem Risiko für Bakterienwachstum konzipiert, wie z. B. bestimmte Nahrungsmittel oder pharmazeutische Produkte. Sie sind sehr leicht zu reinigen, da sie abgerundete, abgeschrägte Formen und hochglanzpolierte Oberflächen haben.

 

Hier finden Sie:

  • EHEDG-zertifizierte Typen
  • SIP-Typen – Steam In Place
  • CIP-Typen – Clean In Place

Benötigen Sie eine Beratung?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne.

Magnetic filtering product specialists | Goudsmit Magnetics

Anruf oder E-Mail:

+31(0)40 - 22 13 283