Magnettrommeln

Trommelmagnetabscheider scheiden automatisch und kontinuierlich große Mengen von Ferro-Partikel aus Massenproduktströmen ab. Verschiediene Ausführungen scheiden sogar schwach magnetische Partikel ab.

  • Für grobe (Schüttgut-) Produkte
  • Hohe Kapazität (bis zu 550 m³/h)
  • Geeignet für scharfe oder abrasive Partikel
  • Magnetsegment in drehender Trommel
  • Steuerbares Magnetfeld

Trommelmagnete

4 products

Eine Magnettrommel besteht aus einem stillstehenden Magnetsegment, um das sich einen Edelstahlmantel mit Leisten dreht. Der Produktstrom fällt über den Mantel, wobei der Magnet die ferromagnetischen Metallpartikel im Produkt anzieht. Leisten auf dem Mantel transportieren die aufgefangenen Metallpartikel zur Trommelunterseite, wo diese sich außerhalb des Magnetfelds befinden. Dort lösen sich die magnetischen Partikel und können gesammelt bzw. abtransportiert werden. Dies geschieht häufig mithilfe einer Abscheideplatte.

 

Dank der unterschiedlichen Magnetsysteme ist es möglich sowohl ferromagnetische ('stark magnetische') als auch schwach magnetische Partikel einzufangen.

Recycling-Fachmann

Erik ist einer unserer Experten im Bereich der Metallabscheidung. Er hilft Ihnen gerne.

Erik-Kuenen

Erik Kuenen

Internationaler Vertriebsmanager

Erik ist Vertriebsleiter und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Recyclingindustrie.

 

Kontakt: +31 (0) 40-2232-522

Oder senden Sie eine E-Mail an: recycling@goudsmitmagnets.com