Filter werden angewendet...

Metall - Metallbearbeitung / -Verarbeitung

Bei der Metallbearbeitung gibt es eine Vielzahl von Prozessen. Denken Sie dabei zum Beispiel an Zerspanen, Schweißen, Polieren, Schleifen und Beschichten. Für alle diese Prozesse werden Magnete eingesetzt, um die Bearbeitung zu vereinfachen oder um eine höhere Qualität des Endprodukts zu erreichen.

Beispiele hierfür sind:

  1. Ein Werkstück festsetzen oder fixieren, damit es geschliffen oder poliert werden kann. Hierzu wurden schaltbare Aufspannplatten entwickelt, aber auch komplette Magnetförderer, die das Werkstück durch die Maschine führen.
  2. Das Strahlen von Werkstücken: nach dem Strahlen muss das Strahlmittel von den Farbresten getrennt werden. Magnete sind auch dafür vorgesehen, um Strahlmittel und keramisches Strahlmittel voneinander zu trennen, sodass keine Ferro-Verunreinigungen in den Edelstahl gelangen. Zum Abscheiden von Strahlmittel werden häufig Magnettrommeln eingesetzt.
  3. Wenn sich herausstellt, dass ein Werkstück nach einer mechanischen Bearbeitung magnetisch geworden ist, wird es Eisenstaub anziehen. Wird dieses Werkstück zu einem späteren Zeitpunkt beschichtet, sorgt dieser Staub für eine schlechte Haftung. Auch beim Schweißen kann der Staub zu Problemen führen. Goudsmit entfernt Restmagnetismus ganz nach Ihren Wünschen, sogar bei Ihnen vor Ort oder liefert die dazu benötigte Entmagnetisieranlage.
Trommelmagnete Mineralien  Abscheiden von Strahlmittel

Produkte

Magnettrommel Standard 3000 Gauss

Anwendung in Freifallleitungen bei Pulvern, Körnern, Fasern und gröberen Materialien. Nicht für die Nahrungsmittelindustrie geeignet.

Weitere Informationen

Magnetbesen / Feger

Magnetbesen „fegen“ Eisenteile von sauberen oder rauen Böden oder Sandflächen auf, kurz gesagt von Stellen an denen Eisen überhaupt nicht oder nur sehr schwierig zusammenzufegen oder nicht sichtbar ist, wie z. B. in Sand.

Weitere Informationen

Magnetgreifer

Magnetgreifer sind zum Aufnehmen flacher ferromagnetischer Gegenstände (zum Beispiel gestanzte und perforierte Stahlbleche) geeignet.

Weitere Informationen

Elektromagnetische Stabmagnete

Elektromagnetische Stabmagneten eigenen sich zum schnellen Aufnehmen, Festhalten und Absetzen kleiner ferromagnetischer Gegenstände, wie Stahlbleche, Rohre, Profile und Schrottteile.

Weitere Informationen

Topfmagnete elektro

Die runden Elektrotopfmagnete von Goudsmit Magnetic Systems sind zum Heben ferromagnetischer Gegenstände geeignet.

Weitere Informationen

Entmagnetisiertische

Entmagnetisiertische werden zum Entfernen von Magnetismus aus flachen oder einseitig magnetischen Metallprodukten verwendet.

Weitere Informationen

Entmagnetisiertunnel mit rechteckigem Durchlass

Für lange, dünnwandige Produkte und Materialien mit einer unregelmäßigen Oberfläche bestimmt. Eventuell in Kombination mit Förderband oder Rollenbahn für in Kisten oder auf Paletten verpackte Produkte.

Weitere Informationen

Entmagnetisiertunnel mit rundem Durchlass

Zur Montage in Rohrsystemen geeignet und zum Entmagnetisieren runder Gegenstände. Auch für Schubbandglieder oder Kugellagerkugeln.

Weitere Informationen

Niederfrequente Entmagnetisiertunnel

Niederfrequente Entmagnetisiertunnel verfügen über eine große, durchdringende Leistung und sind daher für dickwandige oder massive Gegenstände, auch für Hartstahl- oder verpackte Produkte geeignet.

Weitere Informationen

Entmagnetisierstäbe

Zum Entmagnetisieren von Werkzeugen und Maschinenteilen an schwer zugänglichen Orten. Zum Beispiel in Werkstätten, Werkzeugmachereien, im Maschinenbau und bei der Reparatur von Uhren.

Weitere Informationen

Handentmagnetisiergeräte mit runder Durchfuhr

Geeignet zum Entmagnetisieren von Werkzeugen und Kleinmaterialien. Zum Beispiel Bohrer und Fräsmeißel, Werkzeuge und Kleinteile.

Weitere Informationen