Filter werden angewendet...

Kurze Beschreibung

Zum magnetischen Filtern kleiner Mengen von Metallverschmutzungen aus trockenen, gut fließenden Pulvern und Granulaten in in Leitungen mit einem Druck von bis zu 1,5 bar. Manuelle Reinigung (Schnellreinigung).

Lesen Sie mehr

Merkmale

  • 2 Magnetgitter übereinander
  • Manuelle Schnellreinigung
  • Kapazität 2 - 30 m³/h
  • Druckdicht bis 1,5 bar
  • Atex II 1/2 D
Unverbindliches Angebot anfordern Beratung anfordern
Druckdicht Cleanflow manuell reinigend - statisch
  • Cleanflow manuell reinigend - Statisch bürste
  • Druckdicht Cleanflow manuell reinigend - statisch SECFP
  • Druckdicht Cleanflow manuell reinigend - statisch geschlossen

Detaillierte Produktbeschreibung

Anwendung

Dieser druckfeste Cleanflow-Magnet ist eine Variante der manuell reinigenden Cleanflow-Serie für die Verwendung in Druckleitungen mit einem Druck bis zu 1,5 bar geeignet. Dieser Filter ist für trockene, gut fließende Pulver und Granulatprodukte (wie Kunststoffe, Mehl und Zucker) in allen Industriebereichen geeignet.
Dieser Cleanflow-Magnet ist jedoch nicht in der Ausführung gemäß EC1935/2004 / EHEDG (Nahrungsmittel/Pharma) lieferbar.

Ausführung

Cleanflow-Magnete verfügen standardmäßig über zwei übereinander versetzte Magnetgitter. Bei allen Standardtypen sind die Stäbe mit Extraktorröhren versehen, wodurch das gefangene Eisen (Fe) nicht von Hand „abgefegt“ werden muss.

Reinigung

Nachdem der Produktstrom angehalten wurde, muss die komplette Magneteinheit aus dem Produktkanal genommen werden. Anschließend können die Magnetstäbe (als Einheit) aus den Extraktorrohren gezogen werden, woraufhin die Fe-Teile von den Extraktorrohren abfallen.

Filter

Ein/-auslaßform
Abm.
Kapazität

Optionen

  • Steute-Sicherheitsschalter
  • Weiße Türdichtung (statt rot)
  • verlaufen von quadratisch zu rund