Filter werden angewendet...

Kurze Beschreibung

Zum Entfernen von großteiliger Ferroverschmutzung geeignet. Der handreinigende Kaskadenmagnet wird eingesetzt, wenn dieser höchstens einmal täglich gereinigt werden muss.

Lesen Sie mehr

Merkmale

  • Schnellreinigung mit Extraktorplatten
  • Kapazität 50 - 350 m³/h
  • ATEX II 3 D geeignet
  • Einbauhöhe 885 bis 1165 mm
Unverbindliches Angebot anfordern Beratung anfordern
Kaskadenmagnete manuell schnellreinigend
Kaskadenmagnete manuell schnellreinigend in Benutzung
Kaskadenmagnete manuell schnellreinigend bürste

Detaillierte Produktbeschreibung

Ausführung

Die Kaskadenmagnete mit manueller Reinigung sind standardmäßig mit drei Kaskadenstufen ausgeführt (eine spezielle zweistufige Ausführung ist auch lieferbar). Jede Stufe verfügt über einen Plattenmagneten am Gehäuse. Diese Magnete verfügen über ein starkes und tiefes Magnetfeld mit dem sie die Fe-Teile aus dem Produktstrom auffangen/filtern und festhalten bis sie gereinigt werden.
Achtung: Die Reinigung ist nur während eine Produktionsstopps möglich.

Während des Durchströmens von Produkten werden die Magnete am Gehäuse mit Hilfe von Spezialklemmen festgeklemmt.

Staubexplosionssicher Ex II 3D gemäß ATEX-Richtlinie 2014/34/EU, geeignet für den Einsatz in ATEX-Zone 22 (außen).

Reinigung

Um die Magnete von den gefilterten Fe-Teilen zu reinigen, müssen die Magnete von Hand vom Gehäuse weggezogen werden (dazu hat jeder Magnet einen Handgriff). Bei Kaskaden ohne Extraktorplatte müssen die Fe-Teile anschließend mit der Hand vom Magneten gewischt werden. Bei Kaskaden mit Extraktorplatte fallen die Fe-Teile automatisch herunter, wenn das Extraktorplatte vom Magneten weggedreht wird.

Nachdem der Magnet gereinigt und wieder am Gehäuse befestigt ist, kann der Produktfluss wieder gestartet werden.

Filter

Produkteinlaß/-auslaßabmessung
Max. Kapazität

Optionen

  • Ausführung mit Extraktorplatte
  • Zwei anstelle von drei Magneten/Kaskadenstufen
  • Gehäuse aus Edelstahl AISI316 anstelle von 304