Filter werden angewendet...

Kurze Beschreibung

Anwendung in Freifallleitungen bei Pulvern, Körnern, Fasern und gröberen Materialien. Nicht für die Nahrungsmittelindustrie geeignet.

Lesen Sie mehr

Merkmale

  • Fängt Fe-Teile ab 0,5 mm auf
  • Max. Teilchengröße 100 mm
  • Kapazität bis 300 m³/h
  • Stahlgehäuse
  • Ferrit/Neodym-Magnet (3000 Gauss am Mantel)
Unverbindliches Angebot anfordern Beratung anfordern
Magnettrommel 3000 Gauss geschlossen
  • Magnettrommel 3000 Gauss geschlossen rückseite
  • Magnettrommel 3000 Gauss offen
  • Magnettrommel 3000 Gauss positionierung
  • Magnettrommel 3000 Gauss inlet
  • Magnettrommel 3000 Gauss picto
  • Magnettrommel 3000 Gauss in Benutzung
  • Magnettrommel 3000 Gauss in Benutzung grit

Detaillierte Produktbeschreibung

Die Standardmagnettrommel verfügt standardmäßig über eine Feldstärke von 3000 Gauss (Ferrit/Neodym-Ausführung) oder von 6000 Gauss (Neodym-Ausführung) an der Trommeloberfläche. Er eignet sich dadurch zum Entfernen von Fe-Teilchen von 0,5 mm aus gröberen Grundstoffen mit einer maximalen Teilchengröße von 100 mm in unter anderem der Kunststoff- und Keramikindustrie.

Die Magnettrommel ist in einem robusten Stahlgehäuse montiert und mit Flanschen ausgestattet, die an den Produktkanal angeschlossen werden können.

Nicht für die Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie geeignet.

Filter

Produkteinlaßabmessung
Max. Kapazität

Videos

Optionen

  • ATEX Ex II 1/2D (Geeignet für Staubzone 20 innenseitig / 21 aussenseitig)
  • Neodym Trommelmagnet (6000 Gauss am Mantel)