Filter werden angewendet...

Kurze Beschreibung

Entfernt große Stahlteile aus Massenströmen oder in der Recyclingindustrie. Für größere Einbauhöhen geeignet. Können ein- und ausgeschaltet werden.

Lesen Sie mehr

Merkmale

  • Fängt Fe-Teilchen ab 3 mm auf
  • Schaltbar (Elektromagnet)
  • Automatische Reinigung (mit Unterbrechungen)
  • Max. Temp. 80 °C
  • Stromversorgung erforderlich
Unverbindliches Angebot anfordern Beratung anfordern
Elektro blockmagnete
  • Elektrohängemagnete
  • Elektrohängemagnete recycling
  • Elektrohängemagnete recycling
  • Magnet oben band
  • Magnetposition oben Band Recycling

Detaillierte Produktbeschreibung

Anwendung

Elektro-Aushebemagnete (Elektrohängemagnete oder Elektroblockmagnete) haben ein sehr tiefes Fangfeld und sind dadurch sehr gut für größere Kapazitäten geeignet. Elektromagnetische Aushebemagnete können ein- und ausgeschaltet werden, dadurch wird die Reinigung vereinfacht (wenn der Magnet ausgeschaltet wird, fallen die Fe-Teile vom Block ab) und sie können flexibel ganz nach Bedarf im Prozess eingesetzt werden. Elektroblockmagnete verbrauchen allerdings Energie und es ist ein Steuerschrank erforderlich. Der Aufbau ist im Vergleich zu permanenten Aushebemagneten weniger kompakt: Um ein starkes Magnetfeld zu erzeugen, muss die Elektrospule ausreichend groß sein.
Dadurch sind sie für mobile Anlagen weniger gut geeignet und etwas teurer als permanente Aushebemagnete.

Einbau

Ein Aushebemagnet wird mit Hilfe von Ketten oder Stahlseilen über einem Band aufgehängt.
Der Einbau dieser Magnete kann einen beachtlichen Unterschied in Bezug auf den Abscheidungsertrag machen:

  • Einbau über der Rolle:
    Hierbei hängt der Magnet in einem Winkel über dem Ende des Transportbands, wo die Ausfuhr des Materials erfolgt. Dies ist die günstigste Situation, da der Massenfluss hier „aufgebrochen“ wird. Die Eisenteile werden dadurch vom umgebenen Material freigelegt und einfacher vom Magneten angezogen. Achten Sie hier darauf, dass die Konstruktion unmittelbar unter dem Magneten im Zusammenhang mit der Magnetisierbarkeit aus nichtmagnetischem Material besteht.
  • Einbau über dem Band:
    Diese Position wird bei geringen Schichtdicken (oder Monoschichten) verwendet oder wenn im Zusammenhang mit der Magnetisierung darunterliegender Stahlbauteile (wie Motoren oder Führungsrollen) keine andere Einbaumöglichkeit besteht.
Platzieren einer Aufhängung/Hänge Magnete

Filter

Typ
Geratene max. Aufstellungshöhe
Geeignet für Bandbreite

Videos