Keramikindustrie

Magnete sind in der Keramikindustrie wichtig. Aufgrund der immer höheren Anforderungen der Benutzer müssen die Produkte vollkommen metallfrei sein.

Magnete verhindern schwarze Punkte oder Rostteilchen in der Glasur und in Endprodukten, wie Schamotte, Quarzsand und Feldspat.

Wenn Keramik-Rohstoffe in der Elektronikindustrie verwendet werden, ist der Einsatz von Magneten sogar eine technische Anforderung.

  • 60 Jahre Erfahrung
  • Qualität und Zuverlässigkeit

Qualitätssicherung

Magnete bieten eine Garantie: nur die richtige Magnete können wenige Mikrometer große Partikel aus Keramikmaterialien entfernen.

Wir verwenden für diesen Zweck sehr starke und speziell konstruierte Magnetfilter.

Für eine gute Funktion ist es außerdem wichtig, dass die aufgefangenen Metallteile einfach zu entfernen sind.

Unsere Easy-Cleanflow-Magnete sind dafür besonders gut geeignet.

Filtern und Abscheiden
Magneten für die Keramikindustrie

Rohstoffe

Die intensive Verwendung von Rohstoffen führt zu Knappheit: Hochwertige Rohstoffe werden aufgebraucht.
Hersteller suchen immer mehr nach Rohmaterialien mit geringerer Reinheit und Qualität. Dann ist es wichtig, noch mehr Metallpartikel zu entfernen.

Magnetabscheider
Dies stellt hohe Anforderungen an die Magnetabscheider. Zu diesem Zweck können unter anderem Magnettrommeln, industrielle Magnetfilter und Cleanflow-Magnete eingesetzt werden. Sie durchdringen das Produkt vollständig und es können Metallteilchen bis zu 30 µm aus Flüssigkeiten, Schlämmen und trockenen Pulvern entfernt werden.
 

Dauerhafte Produktkontrolle
Bei einer Reihe von Typen ist das sogar vollkommen automatisch und ohne Produktionsverluste möglich. Die Magnete sorgen für eine permanente Kontrolle Ihrer Produkte und erfordern aufgrund ausgeklügelter Konstruktionen und robuster Bauweise nahezu keine Wartung.

Weitere Informationen?

Für weitere Informationen, wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an einen unserer Experten:

Rufen Sie uns an unter: +31 (0)40 221 32 83 oder senden Sie eine E-Mail an: info@goudsmit-deutschland.de