Magnet bestimmt die genaue Position von Tumoren

Pintuition with magnet for surgical tumours | Goudsmit Magnetics

Sirius Medical, mit Sitz auf dem Hightech Campus in Eindhoven, wird ab Mitte Juni ein nicht-radioaktives Lokalisierungssystem zur Verbesserung der Brustkrebsbehandlung auf den Markt bringen. Die genaue Lage des Tumors wird durch einen sehr kleinen implantierbaren „Seed“ markiert, der u. a. einen Magneten von Goudsmit Magnetics aus Waalre enthält Diese Behandlung sorgt für eine geringere Schädigung des umliegenden Gewebes und ist für den Patienten weniger belastend.


Im frühen Stadium
Der Vorteil für Chirurgen besteht darin, dass sie kleine Tumore bereits in einem frühen Stadium sehr präzise behandeln können Bisher verwendeten Chirurgen einen Lokalisierungsdraht aus Metall oder radioaktive Seeds, um Tumore in der Brust und in anderen Weichteilen zu lokalisieren. Dies ist für einen Patienten nicht besonders angenehm und führt zu logistischen Problemen. Viele Krankenhäuser verwenden aufgrund entsprechender Sicherheitsprotokolle keine radioaktiven Seeds. Darüber hinaus ist eine Behandlung auf diese Weise schneller und billiger.

 

Tumorlokalisierung
Das System heißt Pintuition und besteht aus einer Nadel, einem Seed mit u. a. dem Magneten sowie einem Detektionssystem. Der Seed kann bis zu 180 Tage vor der Operation eingesetzt werden, um einen Brusttumor oder einen anderen Weichteiltumor zu markieren. Während der Operation liefert der Sirius Pintuition Detector ein hochpräzises Feedback in Echtzeit, um den Chirurgen zu dem mit dem Magneten markierten Gewebe zu führen. Der Detektor ist wiederverwendbar und mit den bei Operationen üblicherweise verwendeten Metallinstrumenten kompatibel. Der starke Neodym-Magnet hat die Größe eines Reiskorns und enthält eine Beschichtung, um Korrosion zu verhindern.

 

Die von Sirius Medical gestellten Anforderungen an die Toleranz und Qualität des Magneten sind sehr streng und werden in Messprotokollen und Berichten ganz genau festgehalten. Goudsmit Magnetics wurde unter anderem aufgrund seiner Zertifizierung nach IATF16949 und AS9120 als Lieferant ausgewählt.
 

Für weitere Informationen über Magnete:

Marc Teeuwen - Sales & Development Manager
Tel.: +31 (0)40-2213283
mt@goudsmit.eu

Für weitere Informationen über das Pintuition-System

Sirius Medical
Jan Willem Beijer - Marketing & Sales
jan.willem.beijer@sirius-medical.com
www.sirius-medical.com\