Anzahl Stäbe

Produkteinlaß/-auslaßabmessung

Max. Kapazität

Gewicht

Cleanflows - Automatische kontinuierliche Reinigung - Statisch

Bei diesem einzigartigen Cleanflow-Typ werden die herausgefilterten Eisenverunreinigungen während der Produktion abtransportiert. Es ist kein Produktionsstopp erforderlich. Die intervallgesteuerte Abtransport von Eisenteilchen eignet sich für Produktströme mit relativ viel Eisenverunreinigungen.

Geeignet für Granulate und trockene, gut fließende Pulverstoffe in Freifalltransportanlagen.

Dieser Cleanflow-Typ eignet sich dank seines automatisch kontrollierten Austrags der aufgefangenen Eisenteilchen für Standorte, die schwer oder nicht zugänglich sind.

  • Automatische Reinigung (kontinuierlich)
  • 2 Magnetgitter in Kaskadenaufstellung
  • Magnetstäbe in pneumatischen Röhren (Ø34 mm, 9400 Gauss)
  • Kapazität 30 - 90 m³/h
  • ATEX II 1/2 D
Produkte filtern

Grundfinish - Quadratisch • Industrielles Finish - Granulatgestrahlt Ra 3 µm

• Verwenden Sie die Filterfunktion, um Ihre Produktvariante schnell zu finden

• Klicken Sie auf eine Produktvariante, um das verfügbare Zubehör, Ersatzteile, Datenblätter, Zeichnungen und andere Produktinformationen zum Herunterladen zu finden.

3 variants
Product variant

Produkteinlaß/-auslaßabmessung : #240 mm

Preis auf Anfrage

SECC-2424-05S-N-Ex-F1E-L-B-B
Artikelnummer SECC240201
Stock 1
Max. Kapazität 30 m³/h
Anzahl Stäbe 5 (2+3)
Gewicht 100 kg
Mehr Info..
  • Spezifikationen
  • Ersatzteile
  • Videos
  • Downloads
  • Angebot anfordern oder Bestellung
Product variant

Produkteinlaß/-auslaßabmessung : #320 mm

Preis auf Anfrage

SECC-3232-07S-N-Ex-F1E-L-B-B
Artikelnummer SECC320201
Stock 0
Max. Kapazität 60 m³/h
Anzahl Stäbe 7 (3+4)
Gewicht 145 kg
Mehr Info..
  • Spezifikationen
  • Ersatzteile
  • Videos
  • Downloads
  • Angebot anfordern oder Bestellung
Product variant

Produkteinlaß/-auslaßabmessung : #400 mm

Preis auf Anfrage

SECC-4040-09S-N-Ex-F1E-L-B-B
Artikelnummer SECC400201
Stock 0
Max. Kapazität 90 m³/h
Anzahl Stäbe 9 (4+5)
Gewicht 174 kg
Mehr Info..
  • Spezifikationen
  • Ersatzteile
  • Videos
  • Downloads
  • Angebot anfordern oder Bestellung

Pulverstoffe und Granulate mit relativ viel Eisenverunreinigungen

Geeignet für Granulate und gut fließende Pulverstoffe mit relativ großen Mengen an Eisenverunreinigungen in druckfreien Freifallanlagen.

 

Aufgrund der automatisierten Steuerung und des automatisierten Betriebs für weniger leicht zugängliche Standorte und/oder zentralisierte Steuerungen geeignet.

 

Nicht geeignet für:

  • Analgen, in denen ein Produktverlust nicht akzeptabel ist. Während eines Reinigungszyklus kann ein Teil des Produkts zusammen mit den aufgefangen magnetischen Teilchen aus dem Produktkanal fließen.

Cleanflow drawer magnet SECC - continuously automatic cleaning | Goudsmit Magnetics

Aufbau und Materialdaten

Klicken Sie auf eine Produktvariante, um die Datenblätter, Zeichnungen und andere herunterladbare Produktinformationen zu finden.

 

Kurze Beschreibung

Diese automatischen Cleanflow Magnetscheider haben zwei Magnetgitter, die übereinander versetzt liegen. Sie enthalten pneumatisch betätigte Magnetstäbe, die aus robusten druckluftbetätigten Ø34 mm Edelstahl-Rohren mit Magnetpaketen aus Neodym N42 bestehen. Die Stäbe messen weisen nicht weniger als 9.400 Gauss an den Ø34 mm Rohren auf.

 

Zusammenfassung wichtiger Spezifikationen

  • Siemens LOGO! SPS-Steuerung.
  • ØDruckluftbetätigte 34 mm Magnetstäbe.
  • Magnetqualität: Neodym N-42, 9.400 Gauss am Ø34 mm Rohr.
  • Material des Gehäuses und der Magnetstäbe: AISI 304/AISI 316 (L).
  • Finish: granulatgestrahlt.
  • Material der Dichtungen: PA6 G-konform EC 1935/FDA.

Cleanflow drawer magnet SECC - continuously automatic cleaning | Goudsmit Magnetics

Verfügbares Zubehör und Optionen

Online Zubehör und Ersatzteile

Klicken Sie auf eine Produktvariante, um das online verfügbare Zubehör und Ersatzteile zu finden.

 

Optionen

  • Ausführung geeignet für hohe Temperaturen bis 120 °C (nicht erhältlich für ATEX II 1/2 D Ausführungen)
  • Magnetstäbe Endpositionserkennung (nicht erhältlich für ATEX II 1/2 D Ausführungen)

Cleanflow drawer magnet SECC - continuously automatic cleaning | Goudsmit Magnetics

Filtern und Austragen von Eisenverunreinigungen

Wie funktioniert das magnetische Filtern?

Die Magnetgitter mit sehr starken Neodym-Magnetstäben befinden sich mitten im Produktstrom. Das Produkt mit eisenhaltigen Verunreinigungen passiert beim Durchströmen des Abscheiders immer zwei Magnetstäbe.

 

Die Magnete ziehen vorbeiströmende ferromagnetische Verunreinigungen an. Die erfassten Teilchen haften an den Magneten, während die gereinigten Produkte weiter fließen.

 

Wie funktioniert die Reinigung/der Abtransport des Eisens?

  • Die Produktion kann während der Reinigung fortgesetzt werden, da die Magnetstäbe der Cleanflows horizontal im Produktkanal fixiert sind. Dadurch können magnetische Verunreinigungen niemals passieren.
  • Die Druckluftrohre, welche die Magnetstäbe umschließen, sind sowohl im Produktkanal horizontal als auch in den linken und rechten Rinne fixiert und sorgen für den Austrag von Eisenteilchen.
  • Nachdem das Startsignal für einen Austrag der Eisenteilchen gegeben wurde, schieben sich die Rohre mittels Druckluft über die Magnete bis zur linken oder rechten Austragschurre.
  • Die Halteringe an den Rohren ziehen die erfassten Eisenteilchen aus dem Produktkanal. Sobald sie sich außerhalb des Produktkanals befinden, fallen die Eisenteilchen ab, da sie sich außerhalb des Magnetfelds befinden.
  • Der zeitliche Abstand zwischen den Austragszyklen zweier Eisenteilchen kann lokal eingestellt werden, entweder in der SPS-Steuerung der Maschine oder an der Zentralsteuerung.

Hinzugefügt

Produktschlüssel:
Artikelnummer:
Anzahl:

Hoppla!

Es ist ein Fehler aufgetreten: Das Produkt konnte nicht in Ihren Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchen Sie es noch einmal!

Preis auf Anfrage

Preis auf Anfrage

* Wir können diesen Artikel innerhalb von {0} liefern. Wir werden Sie über das genaue Lieferdatum auf dem Laufenden halten.
Bitte geben Sie eine gültige Nummer ein
Bestellmenge Preis pro Einheit Rabattprozentsatz